Collagen

Bestandteil des Bindegewebe der Haut. Es existieren Kollagen-Hautfüllern, die jedoch eine gewisse allergene Komponente haben, d.h. bei manchen Pat. nicht vertragen werden.

 

Häufig gestellte Fragen

Nur wer alle Fakten kennt, ist gut beraten. Ich nehme mir gern die Zeit und beantworte Ihre Fragen. Hier finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Fragen & Antworten

  • Was ist die plastische Chirurgie?

    Die Plastisch-Ästhetisch Chirurgie ist eine Spezialdisziplin der Plastischen Chirurgie und widmet sich der Verbesserung der äusseren Erscheinung des Gesichts und des Körpers.

  • Kann ich nach der Operation fliegen?

    Dies hängt von Ihren persönlichen Umständen und auch von der Art der Operation ab. Sie werden hierzu von Ihrem Arzt beraten.

  • Welche chirurgischen und nicht-chirurgischen Behandlungen führen Sie durch?

    Wir bieten ein breites Spektrum der kosmetischen, ästhetisch-plastischen Chirurgie von der Fettabsaugung bis zum Facelifting für Frauen und Männer an. Zusätzlich führen wir Faltenbehandlungen als „in-office“ Therapie durch, d.h. während der Sprechstunde. Wir sind in der Lage, das am wenigsten invasive Verfahren zu empfehlen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Auf der Website finden Sie unter den Behandlungspunkten sämtliche Methoden mit ausführlichen Erklärungen.

  • Warum spricht man von einer „plastischen“ Operation?

    Der Name kommt von dem griechischen Wort plastikos, das modellieren und formen bedeutet.

  • Welche 'Extras' muss ich evtl. bezahlen?

    Es gibt keine versteckten Kosten.Der Preis, den Sie für die Operation in Form einer schriftlichen Kostenaufstellung genannt bekommen ist einschließlich der Narkosekosten, Übernachtungskosten, Vor- und Nachbehandlungen und der Mehrwertsteuer kalkuliert. Weitere Übernachtungen als die vor der Operation vereinbarten werden separat berechnet.Ein evtl. notwendiges Kompressionsmieder für die postoperative Behandlung (z.B. nach einer Fettabsaugung) können Sie bei einem Sanitätshaus, das wir Ihnen empfehlen, vor der Operation erwerben. Sollte vor der Operation eine Blutentnahme oder eine andere Untersuchung notwendig sein können Sie dies entweder bei Ihrem Hausarzt oder gegen separate Rechnungsstellung beim OP - Vorbereitungsgespräch in der Schlossparkklinik durchführen.