Häufig gestellte Fragen

Nur wer alle Fakten kennt, ist gut beraten. Ich nehme mir gern die Zeit und beantworte Ihre Fragen. Hier finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Fragen & Antworten

  • Warum spricht man von einer „plastischen“ Operation?

    Der Name kommt von dem griechischen Wort plastikos, das modellieren und formen bedeutet.

  • Kann ich nach der Operation fliegen?

    Dies hängt von Ihren persönlichen Umständen und auch von der Art der Operation ab. Sie werden hierzu von Ihrem Arzt beraten.

  • Wie lange brauche ich zur Erholung, bis ich wieder arbeiten kann?

    Dies hängt von der Art der Operation, dem Heilungsverlauf und von Ihren persönlichen Umständen ab und kann von wenigen Tagen bis zu ein paar Wochen dauern.Nach Faltenbehandlungen geht dies schneller. Nach Botulinumtoxinbehandlungen sind Sie in der Regel sofort gesellschafts- und arbeitsfähig, nach Hyaluronsäureunterspritzungen kann es je nach Region kleine Blutergüsse geben. Bitte fragen Sie vor Behandlung, wie hoch das Risiko bei der jeweiligen Zone ist.

  • Welche 'Extras' muss ich evtl. bezahlen?

    Es gibt keine versteckten Kosten.Der Preis, den Sie für die Operation in Form einer schriftlichen Kostenaufstellung genannt bekommen ist einschließlich der Narkosekosten, Übernachtungskosten, Vor- und Nachbehandlungen und der Mehrwertsteuer kalkuliert. Weitere Übernachtungen als die vor der Operation vereinbarten werden separat berechnet.Ein evtl. notwendiges Kompressionsmieder für die postoperative Behandlung (z.B. nach einer Fettabsaugung) können Sie bei einem Sanitätshaus, das wir Ihnen empfehlen, vor der Operation erwerben. Sollte vor der Operation eine Blutentnahme oder eine andere Untersuchung notwendig sein können Sie dies entweder bei Ihrem Hausarzt oder gegen separate Rechnungsstellung beim OP - Vorbereitungsgespräch in der Schlossparkklinik durchführen.

  • Wie schnell bekomme ich nach der Beratung einen OP - Termin?

    Als Teil unserer Philosophie empfehlen wir dringend, dass Sie sich selbst mindestens eine zweiwöchige Überlegungsphase zwischen der Beratung und der Entscheidung zur Operation nehmen. Die Wartezeit beträgt durchschnittlich 4-6 Wochen. Eine Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin oder Hyaluronsäure kann meistens im Rahmen der Erstberatung durchgeführt werden.